Umbau eines BMW 325i E30

Technische Daten

Motor: Leistungssteigerung mit Sportnockenwelle, Kopfbearbeitung, geänderten Steuergerät, Sportluftfilter, Fächerkrümmer, Sportkat, Sportendschalldämpfer, Leistung ca. 147 kw /200 PS

Differential: Großes Differential mit Sperre und kürzerer Übersetzung

Fahrwerk: Umbau auf 5-Loch Felgen, Vorderachse komplett BMW M3 E36 und Hinterachse komplett BMW M3 E30, Gewindesportfahrwerk vorn und hinten in der Höhe verstellbar

Bremsen: vorn BMW M3 E36 und hinten BMW M3 E30, Stahlflexbremsleitungen

Räder: ALU-Felgen verchromt Titan look vorn 8J x 17“ mit 215/40 ZR 17 und hinten 10J x 17“ mit 245/35 ZR 17

Karosserie: Rieger Umbausatz bestehend aus: Frontspoiler, Seitenschweller, Heckschürze, Heckspoiler, Dachspoiler, Seitenflap’s, Kotflügel und Seitenteile auf die Felgen angepasst, im Kotflügel die M-Kiemen, Türgriffe hinten entfernt, Sportspiegel, Haube mit Entlüftungsschlitzen und bösen Blick, Domstrebe vorn und hinten

Ausstattung: Rennsportkäfig, Sportsitze, 4-Punkt-Hosenträgergurte, 2-Sitzer ohne Rücksitzbank, ALU-Verkleidung hinten, Ziffernblatt Kombiinstrument ersetzt, Radio-Sound-Anlage, Schalthebel gekürzt, Sportlenkrad, Zusatzinstrumente, ALU-Pedale, ALU-Fußstütze, SSD, ZV mit Funkfernbedienung, Türschlösser vorn entfernt, Klimaanlage, Fensterheber el.vorn, Scheinwerferstandlichtringe, weisse Blinkleuchten, weisse Heckleuchten